Gemeinsamer Workshop mit der FF Söll - Workshop „Retten aus dem Fahrzeug – PKW / LKW / Traktor“

25.09.2018 12:02
von redakteur

Die Rettung aus verunfallten Fahrzeugen mit eingeschlossenen oder eingeklemmten Personen stellt immer eine große Herausforderung für alle beteiligten Rettungsorganisationen dar. Insbesondere bei schwer verletzten Personen spielt auch die Zeit eine große Rolle. Deshalb ist es notwendig, dass alle über die zu setzenden Befreiungsmaßnahmen Bescheid wissen. Eine gute Kommunikation untereinander und organisationsübergreifend ist essentiell.

Deshalb hat das Rote Kreuz Kufstein mit der Feuerwehr Söll einen Workshop dazu veranstaltet. Dazu waren Profis aus dem Rettungsdienst (PHTLS) und der Feuerwehr (Heavy Rescue) als Instruktoren geladen.

Es wurden in vier Stunden intensiven Trainings die verschiedensten Geräte und Möglichkeiten aufgezeigt. Alle zeigten sich nach dem Workshop beeindruckt und begeistert – auch von der tollen Zusammenarbeit Rettungsdienst und Feuerwehr. Solche Trainings sind wertvoll und alle sind sich einig gewesen, dass diese intensiviert werden sollten.

Zurück