Foto: ÖRK Markus Hechenberger

Dieser Kurs ist Voraussetzung für die Erlangung einer Lenkberechtigung in den Klassen A, B, C, F und G sowie der Unterklasse C1. Die Unterweisung in lebensrettenden Sofortmaßnahmen vermittelt den Teilnehmern in der Dauer von sechs Stunden die Erstversorgung von Unfallverletzten im Straßenverkehr.

 

Inhalte:

  • Grundlagen der Ersten Hilfe (Rettungskette, Notruf, Lagerungen,…)
  • Regloser Notfallpatient
  • Starke Blutung

  

Zielgruppe:

Führerscheinwerber. Für den Busführerschein (Klasse D) benötigen Sie einen Grundkurs.

 

Dauer:

6 Stunden.

 

Kursgebühr:

Euro 60,-

  

Bestätigung:

Die Kursteilnehmer erhalten bei vollständiger Teilnahme und Mitarbeit bei allen Unterrichtseinheiten eine Kursbestätigung.

Diese Kursbestätigung gilt als Nachweis über die erfolgte Unterweisung in den lebensrettenden Sofortmaßnahmen am Unfallort entsprechend § 6 der Führerscheingesetz. 

Online-Kurs-Anmeldung: hierBitte einfach die gewünschten Filter nach Bundesland, Kursart und  PLZ setzen.


Ihr Anprechpartner:

Österreichisches Rotes Kreuz - Bezirksstelle Kufstein
Kursverwaltung Frau Elisabeth Klingler
Weißachstraße 4
6330 Kufstein
Tel. Tel. +43-(0)5372-6900

 

 

 

 

 

Führerschein Kurs mit e-learning

 

 

Neben dem klassischen „Führerscheinkurs“ gibt es auch die Möglichkeit einen Teil von zu Hause aus mit e-Learning zu absolvieren, sodass man an einen auf 4 Stunden verkürzten Praxiskurs teilnehmen kann. Einfach zur e-learning Einheit „Unterweisung in lebensrettenden Sofortmaßnahmen“ einloggen, die Kursteile online ausarbeiten und dann zum Praxisteil anmelden. Hier trainieren Sie die Grundzüge der Erstversorgung von Unfallverletzten im Straßenverkehr.

Einloggen unter https://kurse.erstehilfe.at/

 

Inhalt:

  • Grundlagen der Ersten Hilfe (Rettungskette, Notruf, Lagerungen,…)
  • Regloser Notfallpatient
  • Starke Blutung

 

Nach der e-Learning-Einheit des Kurses „Unterweisung in lebensrettenden Sofortmaßnahmen“ für die Lenkberechtigung der Klassen A, A1, A2, B, B-L17, BE, C, C1 und F trainieren Sie die Grundzüge der Erstversorgung von Unfallverletzten im Straßenverkehr.

 

Zielgruppe:

Führerscheinwerber. Für den Busführerschein (Klasse D) benötigen Sie einen Grundkurs.

 

Dauer:

6 Stunden.

 

Kursgebühr:

Euro 60,-

  

Bestätigung:

Die Kursteilnehmer erhalten bei vollständiger Teilnahme und Mitarbeit bei allen Unterrichtseinheiten eine Kursbestätigung.

Diese Kursbestätigung gilt als Nachweis über die erfolgte Unterweisung in den lebensrettenden Sofortmaßnahmen am Unfallort entsprechend § 6 der Führerscheingesetz. 

Online-Kurs-Anmeldung: hierBitte einfach die gewünschten Filter nach Bundesland, Kursart und  PLZ setzen.


Ihr Anprechpartner:

Österreichisches Rotes Kreuz - Bezirksstelle Kufstein
Kursverwaltung Frau Elisabeth Klingler
Weißachstraße 4
6330 Kufstein
Tel. Tel. +43-(0)5372-6900