Foto: ÖRK Bezirksstelle Kufstein

Menschen erkranken nicht nur zu Hause, Unfälle passieren nicht nur in Räumen sondern auch wenn man in der Natur unterwegs ist – z.B. beim Wandern.

Sie gehen bei diesem Kurs dabei in die Natur hinaus und lernen in einzelnen Erste Hilfe Stationen. Sie lernen alle Möglichkeiten der Hilfeleistungen nach Unfällen oder bei Eintritt plötzlicher Erkrankungen direkt in der Natur, damit Sie auch außerhalb der gewohnten Infrastruktur eine optimale Versorgung von verletzten und erkrankten Personen sicherstellen können.

 

Inhalt:

  • Grundlagen der Ersten Hilfe (Rettungskette, Notruf, Lagerungen,…)
  • Regloser Notfallpatient
  • BlutungenErkrankungen
  • Vergiftungen
  • Wunden
  • Brüche und Verstauchungen

Dieser Kurs gilt als Nachweis für die erfolgte Auffrischung im Ausmaß von 8 Stunden im Sinne § 40 AStV für betriebliche Ersthelfer.

 

Zielgruppe:

Menschen die sich gerne an der frischen Luft und in der Natur aufhalten.

 

Dauer:

8 Unterrichtseinheiten.

 

Kursgebühr:

Euro 50,-

 

Mitzubringen:

  • Gültigen Lichtbildausweis
  • Bequeme Kleidung und rutschfeste Schuhe, ev. Wetterschutz

 

Bestätigung:

Die Kursteilnehmer erhalten bei vollständiger Teilnahme und Mitarbeit bei allen Unterrichtseinheiten eine Kursbestätigung.

Diese Kursbestätigung gilt für betriebliche Ersthelfer als Auffrischung von 8 Stunden gemäß § 40 AStV.

Online-Kurs-Anmeldung: hierBitte einfach die gewünschten Filter nach Bundesland, Kursart und  PLZ setzen.

 


Ihr Anprechpartner:

Österreichisches Rotes Kreuz - Bezirksstelle Kufstein
Kursverwaltung Frau Elisabeth Klingler
Weißachstraße 4
6330 Kufstein
Tel. Tel. +43-(0)5372-6900